Trucker überraschen „gute Seele der Firma“

Christiane Gödecke nimmt Abschied nach 46 Jahren Arbeitsleben in Verkehrsbetrieben
Von Dieter Kunze
Halberstadt, 16.12.2015
Nach 46 Arbeitsjahren geht für die Halberstädterin Christiane Gödecke in diesen Tagen der berufliche Alltag zu Ende.

verabschiedung

Betriebsleiter René Wohlgemuth verabschiedete mit dem gesamten Team Christiane Gödecke gemein- sam mit den Geschäftsführern der Gruppe, Jörg Templin und Frank Schevel (von links). Foto: Dieter Kunze

In den vergangenen Jahren radelte sie jeden Morgen zum Firmensitz im Industriegebiet Ost und kümmerte sich als „Mädchen für alles“ um die laufenden Geschäfte der Truck Center GmbH Halberstadt.

Zu ihrer Verabschiedung versammelten sich nicht nur die 24 Mitarbeiter. Auch die Geschäftsführer der Truck Group reisten aus Niedersachsen an.
„Wir haben sie in den vergangenen Jahren sehr schätzen gelernt“, sagte Jörg Templin.
„Sie konnte uns jede Frage beantworten seit wir vor Ort sind“. Man habe viel auf die Halberstädterin gebaut, nachdem man das Unternehmen vor acht Jahren aus der Insolvenz übernahm. So konnte die Kernmannschaft zusammenbleiben. Christiane Gödecke sei ein Paradebeispiel für eine loyale, umgängliche, angenehme Mitarbeiterin.
„Wir haben unser Engagement keinen Tag bereut“
,bestätigte Frank Schevel. Halberstadt ist der einzige Standort der Gruppe im Osten Deutschlands. Bei der Übernahme 2007 habe man der Mannschaft versprochen, erwirtschaftete Mittel wieder zu investieren. Das
ist passiert. Zur offiziellen Verabschiedung der 63-jährigen Service-Assistentin gab es einen großen Präsentkorb. Das Team setzt jedoch darauf, dass Christiane Gödecke als „gute Seele der Firma“ auch im neuen Jahr bei der Einarbeitung ihrer Nachfolgerin und bei Auftragsspitzen stundenweise aushilft.
Mit dem Kraftverkehr ist sie seit September 1969, seit der Lehre als Verkehrskauffrau, eng verbunden. Zunächst kümmerte sie sich in dem VEB (Volkseigenen Betrieb) um die Materialbuchhaltung. Nach der Wende übernahm die Firma Keunecke aus Ilsede die ehemalige Werkstatt des Kraftverkehrs Halberstadt mit ihren Mitarbeitern und dem Vertrag mit dem Lkw-Bauer MAN. Vor acht Jahren erfolgte die Übernahme der Mannschaft durch den neuen Firmenverbund.
„Sie hat sich nie krank gemeldet. Ihr konnte man blind vertrauen“
,bestätigte auch Betriebsleiter René Wohlgemuth.
Christiane Gödecke kümmerte sich nicht nur um die Eingangs- und Ausgangsrechnungen, sondern auch um die Blumen und den Kaffee, aber hauptsächlich um das Wohlergehen des ganzen Teams.
Das war bei der Verabschiedung von Christiane Gödecke zu spüren.
Jetzt wird sich die Alleinstehende mehr um Tochter und Enkelkind kümmern können.
„Ich würde gern mit einer Gruppe wandern, Schwimmen gehen und auch sonst mehr Sport treiben“
,kündigte sie an.
Ihre Kollegen aber wird sie vermissen – wie diese sie.
Truckxxgroup sagt Danke Christiane Gödecke!!

Hinterlasse ein Kommentar

Email Adresse wird nicht veröffentlicht.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

zum Anfang
Die Truckxxgroup: Ein Zusammenschluss aus zehn Unternehmen mit einem gemeinsamen Ziel: Nutzfahrzeugmobilität: Mehr erfahren!
So erreichen Sie uns:
Zentrale: +49 (0) 3941 / 6969 - 0