Lkw-Kühlkoffer geht in die zweite Runde!

Kosten sparen durch Wiederverwendung

Übergabe in Hameln: Jan Kassel und Helmut Liebich von Fahrzeugbau Schierling übergeben Herrn Wehage von Weser-Champignon Dohme das fertig umgebaute Fahrzeug. Der gebrauchte Kühlkoffer ist bereit für die nächste Million Kilometer. Mercedes Atego Fahrgestell und Carrier Kühlanlage sind neu.

Wie können Unternehmen Kosten im (Lkw) Fuhrpark einsparen und gleichzeitig wieder ein Maximum an Effizienz und Zuverlässigkeit erlangen?

Die Antwort lautet: Durch gezielte Wiederverwendung wo es Sinn macht. Fahrzeugbau Schierling und die Transportkühlung Hannover schicken einen gebrauchten Kühlkoffer in die „zweite Runde“.

Hameln, 15.11.2018 – Die Firma Weser – Champignon Dohme GmbH & Co. KG aus Hessisch Oldendorf hat bei der Fahrzeugbau Schierling GmbH (Hameln) den Umbau eines Kühlkoffers von einem Fahrzeug auf das andere in Auftrag gegeben. Der Hintergrund ist simpel: Das Mercedes Fahrgestell aus dem Jahr 2006 hat mit nunmehr über 12 Jahren und ca. 1,3 Mio Kilometern seinen Dienst getan. Zeit für etwas neues. Der Kühlkoffer hingegen kann weiterverwendet werden, was letztlich eine Menge Geld spart. Ein neuer Kühlkoffer hätte alleine mit etlichen tausend Euro extra zu Buche geschlagen und so war es eine reine Rechensache. Der Umbau des alten Kühlkoffer inkl. Aufbereitung und neuer Kühlanlage rechnete sich. Den fachmännischen Umbau hat Fahrzeugbau Schierling in Zusammenarbeit mit der Transportkühlung Hannover GmbH am Standort Hameln durchgeführt.

 

Hat seinen Dienst getan: Nach über 12 Jahren und 1,3 Mio. Kilometern trennt sich die Firma von dem Mercedes.

Kühlkoffer Umbau – Teamwork in der Truckxxgroup

Sowohl Fahrzeugbau Schierling als auch die Transportkühlung Hannover sind Unternehmen der Truckxxgroup Firmengruppe. Der Fall des Kühlkoffer Umbau ist ein perfektes Beispiel, für die Zusammenarbeit der einzelnen Truckxxgroup Unternehmen und dem daraus resultierenden Kundennutzen: In Hameln ist man Profi für den Fahrzeugbau und in Langenhagen/Hannover sitzen unsere Kühlspezialisten von der Transportkühlung Hannover.

Der Umbau des Kühlkoffers verlief dann so: Demontage des Kühlkoffer vom alten Mercedes Fahrgestell in Hameln bei Fahrzeugbau Schierling. Danach erfolgte eine Aufbereitung des alten Kühlkoffers, bevor dieser auf ein baugleiches, neues Mercedes Atego Fahrgestell montiert wurde.

Die Transportkühlung Hannover übernahm dann ebenfalls am Standort Hameln die Montage einer neuen Carrier XARIOS 600 Kühlanlage. Das alte Thermo King Aggregat kam durch das hohe Alter nicht als Option für den Wiedereinbau in Frage und wird entsorgt.

 

 

Gebündeltes Nutzfahrzeug Know-How

Ein Paradebeispiel für die Bündelung von Kräften in der Nutzfahrzeugbranche: Fahrzeugbau Schierling GmbH aus Hameln übernahm den Umbau und die Aufbereitung des gebrauchten Kühlkoffers, die Transportkühlung Hannover GmbH montierte die neue Carrier Kühlanlage und der Kunde kann mit seinem Mercedes Fahrzeug künftig zum Truck Center Lauenau zum Service fahren (ebenfalls ein Unternehmen der Truckxxgroup und außerdem Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge Servicepartner.)

Rundum Service, rundum Know-How, alles perfekt.
Wir leben Service“ – nennen wir das bei uns.

 

Gut gesattelt für die nächsten 1,3 Mio Kilometer: Wir wünschen gute Fahrt!

Über Weser – Champignon Dohme

Die Weser – Champignon Dohme GmbH & Co. KG und die DPV Dohme Pilzvertrieb GmbH aus dem niedersächsischen Hessisch Oldendorf sind spezialisiert auf die Zucht und den Vertrieb von Champignons. Quasi vom Substrat bis zum fertigen Pilz alles aus einer Hand.  Zur Webseite des Unternehmen: https://dohmepilze.de/

Für die langjährige und gute Zusammenarbeit mit Weser – Champignon Dohme sind wir sehr dankbar!

 

zum Anfang
Bilder sagen mehr als Worte: Truckxxgroup auf Instagram.
Entdecke die Truckxxgroup auf Youtube.
Folge Truckxxgroup auf facebook.